10.02.2020

Wahlen zum Verbandsausschuss

BEKANNTMACHUNG


Der Verbandsausschuss des Gewässerpflegeverbandes (GPV) Alster-Rönne ist neu zu wählen. Die Wahlzeit läuft am 31.3.2020 ab.

Gemäß § 9 der Satzung hat der GPV vier Wahlbezirke gebildet. Die Wahl findet für folgende Wahlbezirke wie folgt statt:

Wahlbezirk 1:        28.02.2020        19:30 Uhr
„Zum Fasanenhof“ Allee 18, 22941 Jersbek

Verbandsmitglieder mit Grundeigentum in den Gemeinden Bargfeld-Stegen, Elmenhorst, Jersbek und Nienwohld

Wahlbezirk 2:        09.03.2020        19:30 Uhr
Alter Heidkrug, Segeberger Str. 10, 23863 Kayhude

Verbandsmitglieder mit Grundeigentum in der Gemeinde Tangstedt

Wahlbezirk 3:        11.03.2020        19:30 Uhr

Margarethenhoff in Kisdorf, Sengel 1, 24629 Kisdorf
Verbandsmitglieder mit Grundeigentum in der Stadt Norderstedt, Gemeinden Henstedt-Ulzburg und Kisdorf

Wahlbezirk 4:        25.02.2020          19:30 Uhr
„Bürgerhaus“ Nahe, Segeberger Straße 90, 23866 Nahe

Verbandsmitglieder mit Grundeigentum in den Gemeinden Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Sievershütten und Wakendorf II


In jedem Wahlbezirk sind 4 Ausschussmitglieder und 2 Ersatzmitglieder zu wählen.

Wahlberechtigt sind alle Verbandsmitglieder mit dem grundbuchlichen Eigentum in den vorgenannten Wahlbezirken zu den angegebenen Terminen.

Zu diesen vorgenannten Sitzungen laden wir ein und bitten, den Personalausweis mitzubringen. Sollten Sie jemanden vertreten, ist eine schriftliche Vertretungsvollmacht vorzulegen.

Hingewiesen wird in diesem Zusammenhang, dass mehrere Stimmrechte auf denselben Vertreter nicht übertragen werden können.

Nähere Informationen zum Verband und der Satzung finden Sie unter
www.gpv-alster-roenne.de.


Itzstedt, den 10.02.2020                      gez. Klaus Möller

                                                          -Verbandsvorsteher-