Der Landesverband fährt elektrisch

Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderten deutschlandweiten Projektes konnte der Landesverband nunmehr sein erstes Elektro-Fahrzeug in Betrieb nehmen.

Der BMW i3 wird künftig -ausgestattet mit „Pro Gewässer- Beklebung“- vorwiegend mit Dr. Mareike Stanisak am Steuer auf Schleswig-Holsteins Straßen unterwegs sein.