Impressum

Seitenbetreiber:

Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein

Geschäftsführer: RA Mathias Rohde
Rolandskoppel 28
24784 Westerrönfeld

Tel.: 04331 - 70 82 26 - 60
Internet: www.lwbv.de

Fotos: B. Hahnhard-Jensen
-

Realisation:

wquadrat Medien GmbH
Klosterkirchhof 10-12
24103 Kiel

Telefon: 0431-97 99 100
E-Mail: kontakt@wquadrat.de
Internet: www.wquadrat.de

Rechtliche Hinweise:

Der gesamte Inhalt dieser Websites ist urheberechtlich geschützt. Das Herunterladen oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche ist nur insoweit gestattet, als es von dem zur Verfügung gestellten Zweck gedeckt ist. Copyrightvermerke dürfen nicht entfernt oder verändert werden. Jegliche Vervielfältigung, Übermittlung oder Bearbeitung ist außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Urhebers untersagt.

Der Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein versucht nach besten Kräften, die Zuverlässigkeit und Fehlerfreiheit der präsentierten Informationen sicherzustellen. Eine Haftung für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die direkt mit dem Zugriff der Benutzung der Leistung oder der Anfrage auf diesen Webseiten oder deren Verknüpfungen mit anderen Webseiten zusammenhängen, kann der Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein nicht übernehmen.

Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen (Links) auf diesen Webseiten kann dazu führen, dass die Webseiten von dem Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein verlassen werden. Der Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein hat die Verknüpfung und den Inhalt der verknüpften Seiten überprüft, kann dies aber nicht täglich wiederholen und übernimmt daher weder für deren technische Qualität noch für deren Inhalte, insbesondere den darauf angebotenen Podukten, Dienstleistungen oder sonstigen Angeboten eine Haftung.

Datenschutz

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein

 

  1. 1.   Verantwortliche Stelle

 

Firma                         Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Schleswig-Holstein

            Straße                       Rolandskoppel 28

            Ort                              24784 Westerrönfeld

            Telefon                     04331 70 82 26 60

            Fax                            04331 70 82 26 80

            E-Mail                                    m.rohde@lwbv.de

            Webseite                  www.lwbv.de

 

 

  1. 2.   Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter

 

         Person                      Herr Mathias Rohde

            Funktion                  Geschäftsführer

 

 

  1. 3.   Mit der Leitung der Datenverarbeitung betraute Personen

 

         Person                      Herr Mathias Rohde

            Funktion                  Geschäftsführer

 

 

  1. 4.   Angaben zur Person des Datenschutzbeauftragten

 

            Person                      Herr Frank Berns

            Telefon                     04621 – 85 264 60

            Email                         fb@konzept17.de

 

 

  1. 5.   Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

 

Beratung, Prüfung und Interessenvertretung der Mitglieder gem. § 4 Abs. 1 des Landeswasserverbandsgesetzes

 

 

  1. 6.   Rechtsgrundlage der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

 

Grundlage ist, das Erfüllen der Geschäftszwecke mit gesetzlicher oder vertraglicher Grundlage. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der vorstehend angegebenen Zwecke (siehe Punkt 5).

 

 

  1. 7.   Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

 

Namens-, Adress- und Kontodaten eigener ehren- und hauptamtlicher Vertreter sowie der ehren- und hauptamtlichen Vertreter von Mitgliedern nach § 4 Abs. 1 des Landeswasserverbandsgesetzes

 

 

  1. 8.   Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

 

Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen

Geschäftsprozesse beteiligt sind (Buchhaltung und

Personalverwaltung)

 

Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften

erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden)

 

Externe Stellen, wie Aufsichtsbehörden und Versorgungsausgleichkasse

 

 

  1. 9.   Regelfristen für die Löschung der Daten

 

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen, sofern sie nicht mehr zur Erfüllung der unter Ziffer 5 genannten Zwecke erforderlich sind. Daten, die nicht einer Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter Ziffer 5. beschriebenen Zwecke gelöscht.

 

 

  1. 10.    Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

 

Eine Übermittlung in Drittstaaten findet nicht statt und ist nicht geplant.

 

 

  1. 11.    Allgemeine Beschreibung, die es ermöglicht, vorläufig zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach Erwägungsgrund 76 (DSGVO) zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung angemessen sind

 

Die mit der Verarbeitung von Daten beschäftigten Mitarbeiter haben sich schriftlich zur Einhaltung des Datengeheimnisses (§53 BDSG,neu) verpflichtet. Sämtliche Daten sind technisch gegen unbefugten Zugriff (Zutrittskontrolle / Zugangskontrolle / Zugriffskontrolle) geschützt, die dazu notwendigen Maßnahmen werden laufend dem technischen Stand angepasst.  Gegen zufällige Zerstörung oder Verlust von Daten werden täglich entsprechende Sicherungsdateien erstellt.